FAQ – Who I am?

Aufgrund vieler Inspirationen meiner Gäste habe ich nun das FAQ ins Leben gerufen, um euch näher zu beschreiben, wer ich bin, wo meine Kernspezialiäten liegen und vieles mehr. Wer auch eine Frage hat, kann sie mir gerne mailen.

Anna, was ist der Schwerpunkt deiner Arbeit?

Zu 80% sind es meine Workshops und Seminare. Wie unschwer auf meiner Webseite zu erkennen ist, bildet dieser Block auch die meisten Inhalte. Zudem werde ich regelmässig für Gruppenseminare gebucht in den Niederlanden, Schweiz und Deutschland. Das ist dann mit einer Reisetätigkeit verbunden. Meine Auftraggeber sind Institute, die auf dem beratenden Sektor tätig sind oder im Tantrabereich.

Warst du schon immer Tantrameisterin?

Natürlich nicht. Das ist ein Weg, der viele Jahre dauert und man muss sich dafür auch entscheiden. Angefangen hat alles mit den klassischen Tantramassagen.

Wie bist du zu Tantra gekommen?

Durch eine Beziehung mit einem Tantrameister. Dieser hat mich in alle Praktiken eingeweiht. Nach dem Ende der Beziehung habe ich entschlossen, das Thema für mich auszubauen.

Bildest du auch Masseurinnen aus?

Grundsätzlich bilde ich auch einzelne Masseurinnen aus, die sich selbstständig machen wollen. Doch auch das ist nur eine Nische meiner Arbeit. Vielmehr stehe ich denjenigen zur Seite, die ein Studio eröffnen wollen, aber von Tantramassage keine Ahnung haben. Also der klassische Inhaber, der die Plattform anbietet, aber selbst nicht firm ist. Für solche Geschäftsleute biete ich die komplette Betreuung der Masseurinnen an. Von der Theorie bis zur Praxis. Dazu gehört auch die Ausbildung in der Tantramassage.

Heute gibt es bereits eine handvoll beliebter Studios in Deutschland und in der Schweiz, die exakt nach meiner Massagetechnik praktizieren. Diese Technik ist anders, geht mehr in die Tiefe und spricht einen Kundenkreis an, die eine anspruchsvolle Massage suchen.


Funktioniert das alles wirklich, was du bei den Workshops schreibst?

Eine interessante Frage, die immer wieder gestellt wird. Vorneweg: ich biete keine Witzworkshops an. Alles was du erfahren und lernen kannst, hat ein erprobtes Fundament und funktioniert. Gerade der „Energy Orgasmus ohne intime Berührung“ wirft hier immer wieder zweifelnde Fragen auf. Doch bereits schon viele Teilnehmer haben die Erfahrung gemacht, dass es auch in der Praxis zu Hause umsetzbar ist. Der einzige Pferdefuss, der gelegentlich dafür sorgt, dass Teilnehmer aufgeben, sind sie selbst. Ohne weitere Übungen nach dem Workshop versackt der erlernte Stoff und kann sich nicht dominierend durchsetzen. Deshalb sind die häuslichen Übungen, die man von mir an die Hand bekommt, äusserst wichtig. Erst wenn das neue System verinnerlicht ist, kann man die Übungen reduzieren oder gar ganz einstellen.

Welchen Workshop machst du am liebsten?

Die Frage kann ich so nicht beantworten. Mein Lieblingsthema ist die Sexualenergie und alles was damit zusammenhängt. Wir sind uns nicht bewusst, welches starke Werkzeug wir in uns tragen und nutzen die Sexualenergie nur oberflächlich. Meistens nur für den Orgasmus. Bei dem normalen Akt wird diese Sexualenergie rasch nach oben gepusht und nach aussen transportiert. Erst wenn wir beginnen mit dieser Energie anders umzugehen, wird es richtig interessant. Die Sexualenergie lässt sich transformieren, umformen, ausdehnen oder zurückschrauben. Und das, was man dabei erleben kann, ist eine Lebenserfahrung für sich.

Was hat es mit dem Workshop Be a Guru auf sich?

Dieser Workshop ist neu und sollte eigentlich ein Jahrestraining werden. Aufgrund meiner Reisetätigkeit kann ich dies aber nicht umsetzen. Deshalb wurde der Workshop auf sechs Wochen reduziert. Nichts desto trotz ist er äusserst kraftvoll und vermittelt alles, was du brauchst, um selbst ein Guru zu sein. Der Workshop ist für Leute gedacht, die mehr möchten als einen einzelnen Workshop. Dazu gehört auch die theoretische Lehre über Tantra und fast alle Praktiken und Rituale. Anwender dieses Workshops sind diejenigen, die sich selbst tiefer erfahren möchten oder im Anschluss in Tantrabereich tätig werden wollen.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste