Tantra Seminare, Workshops und Retreats, Düsseldorf bei Anna

Keine Sorge! Es gibt bei mir keinen spirituellen Humbug, sondern fundierte Kenntnisse, die ich euch näher bringen will. Die Fähigkeit, sich neu zu entdecken, auch wenn man bereits jahrzehnte lang verheiratet ist.

Die Kunst, sich zu berühren und zu fühlen, als wäre es das erste Mal. Miteinander reden und nicht aneinander vorbei ... wertfrei bleiben und akzeptieren. Wege finden, sich zu begegnen, so dass es allen Spass macht. Tantra ist der Weg dazu und öffnet neue Horizonte, die vielleicht bislang nicht für möglich gehalten wurden.

Mangelnde Kenntnis in Anatomie, die Unterschiede evolutionäre Natur zwischen Mann und Frau, unterschiedliche Bedürnisse und Wünsche können eine Partnerschaft in die Krise führen. Wollt ihr aus dieser Krise wieder heraus? Mit Tantra könnt ihr einen Weg finden, der euch dabei unterstützt. Respektvoll begleite ich euch durch das Seminar, egal ob du ein Einzelseminar buchst oder als Paar teilnimmst.

Bei Paaren ist es oft der weibliche Part, der Hemmungen hat, ein solches Seminar zu besuchen. Was ist, wenn die Masseurin meinen Mann anfasst? Halte ich das aus? Keine Sorge, ich fasse niemanden an; zumindest nicht im Intimbereich. Das macht ihr beiden selbst! Angeleitet werdet ihr von mir ... üben werdet ihr alleine. So bleibt euch die Intimsphäre erhalten und die Situation entspannt.

Yonimassage - Lingammassage Düsseldorf

Yonimassage = intimer Bereich der Dame; Lingammassage = intimer Bereich des Herrn. Nun meint man: wer braucht dazu schon einen Workshop? Yoni- und Lingammassage ist weit mehr, als einfaches "rubbeln irgendwo".  Diese sensible Art den Intimbereich zu stimulieren, bringt nicht nur höchsten Genuß, sondern befriedigt Mann wie Frau vollends. Diese Massagen sind rücksichtsvoll, respektvoll und zärtlich. Mit bestimmten Techniken lässt sich eine Orgasmusverzögerung herbeiführen - gerade bei Männern ein beliebtes Thema. Für Frauen wirkt diese Massage vertrauensvoll, öffnet das Tor zur sexuellen Lust und den eigenen weiblichen Körper.

Also, lieber einen ordentlich Workshop in Yoni- oder Lingammassage belegen, als Do-it-yourself am Körper des geliebten Menschen "herumfummeln". Nicht selten erleben gerade Frauen dabei ein Unwohlgefühl bis ihn zu schmerzhaften Erlebnissen. Vermeidet dies - eurer Beziehung zuliebe!

Aktuelle Seminar - täglich buchbar:

Frauengeheimniss: sinnlich massieren und die Dame begeistern

Paar-Zeremonie: Sinnliches und tantrisches für Paare